Berichte
18.11.2015, 09:39 Uhr
Wenn aus Trauer, Zukunft wird.
Spenden, statt Blumen und Kränze.
Ein guter üblicher Brauch ist es unseren Verstorbenen, Blumen und Kränze, zum Zeichen unserer Wertschätzung,aufs Grab zu legen.
In einigen Fällen jedoch verzichten Angehörige auf diesen althergebrachten Brauch und bitten im Sinne des Verstorbenen um Spenden für den Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs e.V..

Ihre Spenden ermöglichen uns die Weiterarbeit in der Selbsthilfe Lungenkrebs, sodass wir unsere regionalen Gruppen mit diesen Geldern unterstützen und dadurch ihr ehrenamtliches Engagement in der Selbsthilfe Lungenkrebs für Betroffene und Angehörige aufrecht erhalten können.

Wenn Sie den Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs e.V. in diesem Sinne mit Spenden unterstützen möchten, sollte dieser Wunsch  in der Todesanzeige zu lesen sein.

Es könnte so formuliert werden: "Auf Wunsch des/der Verstobenen bitten wir von Blumen und Kränzen abzusehen und anstelle eine Spende für den Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs e.V. zu geben.

Bankverbindung:

Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs e.V.

Stadtsparkasse Oberhausen
IBAN: DE40 3655 0000 0051 1052 45

Kennwort:  Trauerfall Name des/der Verstorbenen. Dieses ist Notwendig um die Kondulenzspenden richtig zuordnen zu können.

Wir haben die Möglichkeit für Kondulenzspenden, Spendenbescheinigungen auszustellen. Hierzu benötigen wir ihre Adresse im Verwendungszweck.

Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs e.V.
Rotenkruger Weg 78
12305 Berlin
Tel. 0160 - 9067 1779

wk2015




News-Ticker
Meldung vom 06.04.2017
LuCE Webinar
Am 20.März 2017 fand das erste LuCE Webinar statt, zum Thema Patientenvertretung im Hinblick auf den Zugang zu vers...
mehr
Günter Kranz
Der Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs e.V. bei der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft e.V. in Berlin
Am 18. Januar fand in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft unter der Schirmherrschaft des Herrn MdB Albani eine ...
mehr
christian schmitt-plank
Vorstellung in Brüssel
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE ...
mehr
Meldung vom 03.11.2016
Bundestreffen und 3. Jahreshauptversammlung
Bundestreffen und 3. Jahreshauptversammlung des Bundesverbands Selbsthilfe Lungenkrebs e.V. in Berlin Am 28. und 2...
mehr
Meldung vom 08.08.2016
Werner Kleinert
Unser Vorstandsmitglied Werner Kleinert hat am 08.08.2016 seine letzte Reise angetreten. Stille, Leere, Traue...
mehr
Presseschau
Protokoll der Vorstandsitzung des (BSL) Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs.e.V.
 Ort:                Geschäfts...
mehr
Pressemeldung vom 09.12.2015
Bundestag verabschiedet Präventionsgesetz
Das Präventionsgesetz stärkt die Grundlagen für eine stärkere Zusammenarbeit der Sozialversicherungs...
mehr
Werner Kleinert
Lebensqualität bei Lungenkrebs
Diese Broschüre erhalten Sie kostenfrei bei : Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE ...
mehr
Pressemeldung vom 01.12.2014
Stellungnahme des Bundesverbandes Selbsthilfe Lungenkrebs e.V.
"Helfer mit Hintergedanken" Stellungnahme des Bundesverbandes Selbsthilfe Lungenkrebs e.V....
mehr
Pressemeldung vom 19.02.2014
1. Pressemitteilung
Selbsthilfegruppen wollen mit eigenem Bundesverband Vernetzung stärken...
mehr