Terminplaner
März 2021
04.03.2021
Donnerstag
16:30 Uhr
Komplementäre Medizin - was kann mir helfen?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:

Komplementäre Medizin  - was kann mir helfen?


Termine
4. März 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
25. März 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
29. April 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
24. Juni 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
 

Beschreibung

Was kann ich selber tun? Viele Patienten suchen nach Möglichkeiten, selber etwas zur Therapie beitragen zu können. Die Angebote der komplementären oder alternativen Medizin sind umfangreich und kaum überschaubar. Komplementäre, durch wissenschaftliche Untersuchungen gut geprüfte Verfahren der Naturheilkunde können helfen, Therapien besser zu vertragen und Nebenwirkungen zu vermindern. Sie sind aber nicht der Ersatz für die Medikamente, die der Onkologe Ihnen gegen Nebenwirkungen gegeben hat, sondern die Ergänzung. Damit sie zu Ihrer Tumortherapie passen, sollten Sie immer kurz bei Ihrem Onkologen nachfragen, ob Sie eine Substanz einnehmen dürfen. Gesunde Ernährung und körperliche Aktivität helfen nachweislich, die Verträglichkeit der Tumortherapie zu verbessern.

Nicht hilfreich, sondern teilweise sogar schädlich sind dagegen Methoden der alternativen Medizin. Seien Sie vor allem vorsichtig bei Heilversprechen und Methoden, die nicht mit dem Onkologen abgestimmt werden.

Welche Methoden und Substanzen helfen nun aber gegen Nebenwirkungen der Krebstherapie? Darum soll es gleich im Webinar gehen.

08.03.2021
Montag
14:00 Uhr
Nahrungsergänzungsmittel bei Krebs - helfen sie wirklich?
... mehr


 Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:
Nahrungsergänzungsmittel bei Krebs - helfen sie wirklich?


Termine
8. März 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
15. April 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
17. Mai 2021, 15:30 - 16:45 Uhr
14. Juni 2021, 15:30 - 16:45 Uhr
 

Beschreibung

Viele Menschen nehmen Nahrungsergänzungsmittel ein in der Hoffnung, dass dies gesund sei. Ist dies so? Und was ist bei einer Krebserkrankung? Sollte ich zusätzlich Vitamine und Spurenelemente einnehmen? Und wenn ja, welche? Und wieviel? Können sie evtl. sogar schaden? Passen sie zu meiner Krebstherapie?
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Medikament und einem Nahrungsergänzungsmittel?

11.03.2021
Donnerstag
17:00 Uhr
Was ist Krebs - und warum gerade ich?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:

 
Was ist Krebs - und warum gerade ich?


Termine
11. März 2021, 17:00 - 18:15 Uhr
22. April 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
17. Juni 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
 

Beschreibung

Was ist Krebs? Warum ich? Was ist da in meinem Körper passiert? Viele Fragen, die sich Patienten und Angehörige stellen, auf die sie aber oft keine Antworten bekommen. Dabei ist es wichtig, dies zu verstehen, denn dann kann man auch besser verstehen, warum die Therapien so kompliziert sind. Und man versteht: ich bin nicht selber schuld! Das ist Schicksal, aber gegen dieses Schicksal kann man etwas tun!



Weitere Informationen:
 
15.03.2021
Montag
14:00 Uhr
Informationssuche im Internet - wo finde ich gute Informationen?
... mehr


 Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:
Informationssuche im Internet - wo finde ich gute Informationen?



Termine
15. März 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
20. Mai 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
 

Beschreibung

Das Internet ist heute eine der wichtigsten Informationsquellen für Patienten mit einer Krebserkrankung. Aber im Internet finden sich auch viele falsche oder mißverständliche Informationen. Wie findet man die richtigen Seiten? Woran erkennt man gefährliche? Und was hilft, die Verunsicherung zu vermeiden, die Informationen aus dem Netz auslösen können? 

18.03.2021
Donnerstag
16:30 Uhr
Alternative Medizin - warum sie nicht hilft und was sie von komplementärer Medizin unterscheidet
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:
Alternative Medizin - warum sie nicht hilft und was sie von komplementärer Medizin unterscheidet


Termine
18. März 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
27. Mai 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
 

Beschreibung

Alternative Medizin - warum sie nicht hilft und was sie von komplementärer Medizin unterscheidet: Ein schwieriges Thema - denn viele Menschen denken, dass alternative Medizin sanfte Naturheilkunde sei. Alternative Medizin - also Heilsversprechen mit angeblich ganz sanften immer wirksamen Methoden ohne Strahlen- oder Chemotherapie ist gefährlich für Patienten und falsche Versprechen. Sie können den Krebs nicht stoppen. Manchmal sind sie selber giftig und gefährlich. Wie man alternative Medizin von sinnvoller komplementärer Medizin unterscheiden kann, wird im Seminar an Beispielen gezeigt.

22.03.2021
Montag
14:00 Uhr
Körperliche Aktivität und Sport - was ist richtig für mich?
... mehr


 Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:
Körperliche Aktivität und Sport - was ist richtig für mich?



Termine
22. März 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
3. Mai 2021, 15:30 - 16:45 Uhr
31. Mai 2021, 15:30 - 16:45 Uhr
 

Beschreibung

Bewegung, körperliche Aktivität, Sport - nicht jeder ruft gleich freudig hier. Andere dagegen können kaum stillhalten, für sie gehört Bewegung zu jedem Tag.
Bewegung und Sport sind mit die wichtigsten Antworten auf die Frage, was man selber bei Krebs tun kann. Körperliche Aktivität unterstützt den Körper, sie verbessert die Verträglichkeit der Therapie, hilft gegen viele Nebenwirkungen und sie verbessert die Prognose. Was aber tun gegen den inneren Schweinehund? Und worauf sollte man achten? Darf man sich auch während der Therapie anstrengen, oder sollte man die Kräfte schonen? Und was ist, wenn man einfach viel zu schlapp und müde ist? Im Onlineseminar gibt es wichtige Antworten und viele Tipps für alle diese Fragen. 

25.03.2021
Donnerstag
16:30 Uhr
Komplementäre Medizin - was kann mir helfen?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:

Komplementäre Medizin  - was kann mir helfen?


Termine
4. März 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
25. März 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
29. April 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
24. Juni 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
 

Beschreibung

Was kann ich selber tun? Viele Patienten suchen nach Möglichkeiten, selber etwas zur Therapie beitragen zu können. Die Angebote der komplementären oder alternativen Medizin sind umfangreich und kaum überschaubar. Komplementäre, durch wissenschaftliche Untersuchungen gut geprüfte Verfahren der Naturheilkunde können helfen, Therapien besser zu vertragen und Nebenwirkungen zu vermindern. Sie sind aber nicht der Ersatz für die Medikamente, die der Onkologe Ihnen gegen Nebenwirkungen gegeben hat, sondern die Ergänzung. Damit sie zu Ihrer Tumortherapie passen, sollten Sie immer kurz bei Ihrem Onkologen nachfragen, ob Sie eine Substanz einnehmen dürfen. Gesunde Ernährung und körperliche Aktivität helfen nachweislich, die Verträglichkeit der Tumortherapie zu verbessern.

Nicht hilfreich, sondern teilweise sogar schädlich sind dagegen Methoden der alternativen Medizin. Seien Sie vor allem vorsichtig bei Heilversprechen und Methoden, die nicht mit dem Onkologen abgestimmt werden.

Welche Methoden und Substanzen helfen nun aber gegen Nebenwirkungen der Krebstherapie? Darum soll es gleich im Webinar gehen.

29.03.2021
Montag
14:00 Uhr
Nebenwirkungen einer Krebstherapie - was kann man dagegen tun?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen

hier geht es zur Anmeldung: 
Nebenwirkungen einer Krebstherapie - was kann man dagegen tun?


Termine
29. März 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
10. Mai 2021, 14:00 - 15:15 Uhr

Beschreibung
Die moderne Medizin hat sehr viele wirksame Therapien gegen Krebs entwickelt. Leider haben sie (fast) alle auch Nebenwirkungen. Manche Patienten vertragen die Therapien sehr gut, andere leiden sehr unter den Nebenwirkungen. Wichtig zu wissen ist: gegen die meisten Nebenwirkungen kann man etwas tun. Ärzte und Patienten können zusammen Nebenwirkungen vermindern und so kann die Lebensqualität deutlich verbessert werden. Welche Möglichkeiten es gibt und was man als Patient dazu wissen sollte, erfahren Sie in diesem Seminar.

 

 


12.04.2021
Montag
14:00 Uhr
Ernährung bei einer Krebserkrankung - worauf sollte ich achten?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:
Ernährung bei einer Krebserkrankung - worauf sollte ich achten?


Termine
12. April 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
6. Mai 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
7. Juni 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
 

Beschreibung

Viele Patienten fragen sich bei einer Krebserkrankung, ob sie etwas besonderes bei der Ernährung beachten müssen. Was ist eigentlich gesund während und nach der Therapie? Kann Ernährung mich schützen? Muss ich meine Ernährung umstellen? Und helfen Krebsdiäten? Oder kann ich den Krebs aushungern? Viele Fragen, auf die das Webinar Antworten geben will. 

15.04.2021
Donnerstag
16:30 Uhr
Nahrungsergänzungsmittel bei Krebs - helfen sie wirklich?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:
Nahrungsergänzungsmittel bei Krebs - helfen sie wirklich?


Termine
8. März 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
15. April 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
17. Mai 2021, 15:30 - 16:45 Uhr
14. Juni 2021, 15:30 - 16:45 Uhr
 

Beschreibung

Viele Menschen nehmen Nahrungsergänzungsmittel ein in der Hoffnung, dass dies gesund sei. Ist dies so? Und was ist bei einer Krebserkrankung? Sollte ich zusätzlich Vitamine und Spurenelemente einnehmen? Und wenn ja, welche? Und wieviel? Können sie evtl. sogar schaden? Passen sie zu meiner Krebstherapie?
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Medikament und einem Nahrungsergänzungsmittel?

19.04.2021
Montag
14:00 Uhr
Wo finde ich gute Informationen?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:
Wo finde ich gute Informationen?


Termine
19. April 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
 

Beschreibung

Informationen sind wichtig für Patienten mit einer Krebserkrankung. Viele Informationen bekommt man vom Arzt, aber fast alle Patienten und Angehörigen suchen nach zusätzlichen Informationen. Wer auf die Suche geht, der findet sehr, sehr viele Angebote - aber welche sind gut? Woran kann man das erkennen? Und welche sind schlecht oder sogar gefährlich?
Im Seminar wollen wir Patienten und Angehörigen Tipps und Hilfestellungen geben - was sind allgemeine Hinweise auf gute Informationen? 

22.04.2021
Donnerstag
16:30 Uhr
Was ist Krebs - und warum gerade ich?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:

 
Was ist Krebs - und warum gerade ich?


Termine
11. März 2021, 17:00 - 18:15 Uhr
22. April 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
17. Juni 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
 

Beschreibung

Was ist Krebs? Warum ich? Was ist da in meinem Körper passiert? Viele Fragen, die sich Patienten und Angehörige stellen, auf die sie aber oft keine Antworten bekommen. Dabei ist es wichtig, dies zu verstehen, denn dann kann man auch besser verstehen, warum die Therapien so kompliziert sind. Und man versteht: ich bin nicht selber schuld! Das ist Schicksal, aber gegen dieses Schicksal kann man etwas tun!

26.04.2021
Montag
14:00 Uhr
Das Gespräch mit dem Arzt - wie gelingt es am besten?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:
Das Gespräch mit dem Arzt - wie gelingt es am besten?



Termine
26. April 2021, 14:00 - 15:15 Uhr
10. Juni 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
 

Beschreibung

Das Gespräch mit dem Arzt ist die wichtigste Informationsquelle für Patienten. In diesen Gesprächen erfährt man alles zur Krankheit und Therapie, die Untersuchungsergebnisse und wie es weiter geht. Der Arzt erfährt von Ihnen, wie es Ihnen bisher mit der Therapie geht, ob Sie sie gut vertragen oder ob es Problem gibt und kann so mit Ihnen überlegen und entscheiden, was der bestmögliche Weg ist.
Aber nicht immer gelingt das Gespräch so, wie beide es sich wünschen.
Im Seminar bekommen Sie Tipps, was Patienten und Angehörige tun können, damit das Gespräch besser klappt. Wie kann man sich vorbereiten - worauf kann man im Gespräch achten?

29.04.2021
Donnerstag
16:30 Uhr
Komplementäre Medizin - was kann mir helfen?
... mehr


Online-Seminare für Patient*innen mit Krebs und ihren Angehörigen
 
Hier geht es zur Anmledung:

Komplementäre Medizin  - was kann mir helfen?


Termine
4. März 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
25. März 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
29. April 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
24. Juni 2021, 16:30 - 17:45 Uhr
 

Beschreibung

Was kann ich selber tun? Viele Patienten suchen nach Möglichkeiten, selber etwas zur Therapie beitragen zu können. Die Angebote der komplementären oder alternativen Medizin sind umfangreich und kaum überschaubar. Komplementäre, durch wissenschaftliche Untersuchungen gut geprüfte Verfahren der Naturheilkunde können helfen, Therapien besser zu vertragen und Nebenwirkungen zu vermindern. Sie sind aber nicht der Ersatz für die Medikamente, die der Onkologe Ihnen gegen Nebenwirkungen gegeben hat, sondern die Ergänzung. Damit sie zu Ihrer Tumortherapie passen, sollten Sie immer kurz bei Ihrem Onkologen nachfragen, ob Sie eine Substanz einnehmen dürfen. Gesunde Ernährung und körperliche Aktivität helfen nachweislich, die Verträglichkeit der Tumortherapie zu verbessern.

Nicht hilfreich, sondern teilweise sogar schädlich sind dagegen Methoden der alternativen Medizin. Seien Sie vor allem vorsichtig bei Heilversprechen und Methoden, die nicht mit dem Onkologen abgestimmt werden.

Welche Methoden und Substanzen helfen nun aber gegen Nebenwirkungen der Krebstherapie? Darum soll es gleich im Webinar gehen.



News-Ticker
Meldung vom 29.04.2021
Forschungsprojekt zu chronischen tumorbedingten Schmerzen
Chronische Schmerzen können nicht-tumorbedingte und tumorbedingte Ursachen haben. Bei etwa jedem / r dritten bis f&...
mehr
Meldung vom 04.03.2021
Online-Seminare zum Thema Krebs für Betroffene und Angehörige
Prof. Dr. med. Jutta Hübner (Professorin für Integrative Onkologie am Universitätsklinikum Jena) und...
mehr
Meldung vom 05.02.2021
Studie "Patientenerfahrungen im Gesundheitswesen"
Die aktuelle COVID-19 Pandemie ist in den Medien und im Alltag fast überall Thema. Aber wie sind die Auswirkungen ...
mehr
Meldung vom 30.12.2020
Therapie während der COVID-19-Pandemie
In der folgenden Videoserie beantwortet Dr. med. Jonas Kuon ( Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg ) Fr...
mehr
G. Kranz
Zugang zu innovativen Krebstherapien durch Biomarker-Tests
Der Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs e.V. fordert die Vergütung von Biomarker-Tests in Krankenhäusern dur...
mehr